© seit 2004 by Gerd Seidel